News via Email

Deine Email-Adresse & Du bekommst aktuelle News des Blogs zugesendet

Join 3 other subscribers


Trend

Published on January 27th, 2016 | by markus

Oasen des Alltags Teil 5

Der Winter scheint sich Stück für Stück aus unseren Breitengraden zu entfernen. Es war ein kurzes Intermezzo. Wenig Schnee, wenige Tage mit Minustemperaturen, wenig Verkehrsbehinderungen und kaum Momente den Schnee auf der Schwäbischen Alb zu geniessen.

Dabei hat der Winter doch einen Flair der diese Jahreszeit so einzigartig macht. Er strahlt eine Schönheit und Ruhe aus, die sich nur ein genial-kreativer Schöpfer hat ausdenken können. Er gönnt der Natur eine Ruhe und lässt sie zugleich in einer besonderen Schönheit erglänzen. Diese Ruhe ist für uns Menschen genauso von Nöten wie für die Natur und doch gönnen wir sie uns so selten. Meistens geht es rastlos in einem fort.

Und so habe ich mir letzte Woche, wenigstens kurz, (Paradoxes Wort in dem Zusammenhang) an einem Nachmittag eine Auszeit gegönnt und bin bei strahlenden Sonnenschein mit meiner Tochter nach Westerheim gefahren. Ich denke es sind diese kurzen Auszeiten die im Alltag einen Wehwert bringen, es sind die qualitativen Zeit mit der Familie die Beziehung bauen und es sind diese wundervollen Momente wo der Winter in all seiner Schönheit genossen werden kann. Und so empfehle ich, aus 1. Hand, setzt eine Winter-Erfahrung mit der Familie oder guten Freunden auf eure “Bucket Liste”. (steht für Erlebnisse, die ihr zu Lebzeiten noch machen wollt)

Tags: , , , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑