News via Email

Deine Email-Adresse & Du bekommst aktuelle News des Blogs zugesendet

Join 3 other subscribers


News

Published on March 17th, 2017 | by markus

Mit Behinderungen leben

Ich bin dankbar. Dankbar dass ich so gesund sein darf. In diesem Video spricht Ed Sheeran über sein Stottern im Kindesalter. Bewegende Worte die einen innehalten lassen.

Ich habe keine grösseren Einschränkungen, keine Allergien, etc., hatte sie in meinen knapp 50 Jahren nie. Und auch wenn ich mit “Vorhofflimmern” leben muss, behindert dies mein tägliches Tun sehr wenig.

Dankbarkeit ist die eine Seite, die andere ist wahrzunehmen was es bedeutet mit grösseren Einschränkungen leben zu müssen. Ed Sheeran ist für viele ein musikalisches Idol und daher ist es um so bewegender dass man ihm das auf der Bühne nicht anmerkt.

Zu leicht tut man dies ab und sagt, na der, der hat es einfach oder bei dem ist es nicht so schlimm. Aber da machen wir es uns zu leicht. Ed Sheeran darf als Vorbild gelten, wie man damit umgeht. Wie gehst du mit deinem “Weniger-Als-Perfekt” um? Vergleichst du dich die ganze Zeit, als Teenager mit den Klamotten, als Junge Erwachsener mit der Traumfigur und als Erwachsener mit dem Haus und den Autos der anderen?

So lange wir bei dem Vergleichen stehenbleiben, kommen wir nicht mit uns und unserem Leben zurecht, lernen uns nicht so anzunehmen wie wir “ausgestattet” sind mit allen Einschränkungen und dazu gehört auch das geringere materielle Einkommen oder eingeschränktere Voraussetzungen, genauso wie begrenztere akademische Fähigkeiten, einen anderen Körperbau, etc.

Die Botschaft ist so einfach sie klingt, doch so schwer um sie umzusetzen. Eh Sheeran sagt:

“Be yourself, embrace your weakness. It is not a plight”

(Sei du selbst, steh zu deinen Schwächen. Es ist kein Last.)

Ich sage, “Steh zu dir selbst, steh zu deiner Vergangenheit mit allem was da weniger wie ideal war, steh zu deinen Fehlern und zu allen “Böcken die du geschossen hast” und baue dein Leben, dein Heute und Morgen, mit den Dingen die dich zu der Person machen die du bist. In dir liegt mehr Verborgen als du auf den ersten Blick wahrnimmst.

Vielleicht brauchst du für eine Zeit etwas Hilfe dazu aber sei auch hier nicht schüchtern und sprich Menschen deines Vertrauen an die dich eine Wegstrecke begleiten können.

Tags: , , , , , , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑