News via Email

Deine Email-Adresse & Du bekommst aktuelle News des Blogs zugesendet

Join 3 other subscribers


Mein Weg

Kurzer Lebenslauf von Markus Eichler:

Dient der Gemeinde Jesu mit Leidenschaft seit über 20 Jahren. (1994).

Startete als Jugendpastor in der West Rand Community Church in Johannesburg (1994-2002) und von 2002-14 in der Ev. KG Dettingen/Teck.

1998 gründete er das in Deutschland bekannte Team „iThemba“ (http://www.ithemba.de) welches evangelistisch mit Jugend für Christus unterwegs ist und hauptsächlich an Schulen Einsätze macht.

Hat die Ausbildung zum Lebensberater bei der Bildungsinitiative absolviert (http://www.bildungsinitiative.net/ausbildung/christliche-lebensberatung.htm)

Inge und Markus sind seit 1996 verheiratet und leben mit ihrer Tochter Tayla in Dettingen unter Teck.

Wurzeln & Wegstrecke

Ich wuchs in Rutesheim bei Stuttgart auf. Habe dort die ersten Wurzeln im CVJM gezogen. Bin VfB Stuttgart Fan und beendete meine Mittlere Reife im Sieger Progymnasium in Stuttgart. Nach der Schule und noch vor dem Zivildienst ging ich in die Gastronomie und durchlief die Ausbildung zum Restaurantfachmann.

England war die nächste Station, wo ich erst meine theologische Ausbildung machte und schließlich ein Anerkennungsjahr absolvierte.

1994 zog ich nach Südafrika um als Youth Pastor in der West Rand Community Church (http://www.wrlc.co.za) zu arbeiten und als Projektleiter bei Youth for Christ  Johannesburg mitwirkte.

2002 kam der große Sprung und wir verliessen Südafrika um eine neue Stelle in Dettingen/Teck (35km östlich von Stuttgart) anzunehmen.

2013 begann für mich ein neuer Lebensabschnitt bei dem ich ganz stark den Eindruck hatte als ob Gott mich herausfordert mich auf Neues einzulassen, ihm ganz zu vertrauen und bewährtes loszulassen. Von Mai bis November behielt ich noch eine Hand am Boot und teilte meine Zeit zwischen der Gemeinde mit Profil in Althengstett (http://www.gemeinde-mit-profil.de) und der Kirchengemeinde in Dettingen. Im Frühjahr’14 war ich dann soweit und lies auch die letzte Sicherheit los. Seit Mai’14 arbeite ich als Projekt-Koordinator bei

  • Kirche im Aufbruch (http://www.kirche-im-aufbruch.de) an dem Projekt Zeltstadt,
  • der Gemeinde mit Profil (http://www.gemeinde-mit-profil.de)
  • und koordiniere Events bei ONE in Rutesheim (http://www.onewelt.com).

DSC00406 2


Leave a Reply

Back to Top ↑