News via Email

Deine Email-Adresse & Du bekommst aktuelle News des Blogs zugesendet

Join 3 other subscribers


News

Published on December 17th, 2015 | by markus

Return of the legend

Um neue Kaufanreize zu schaffen und Werte zu vermitteln, greifen Hersteller bei ihren Produkten gerne in die Vergangenheits-kiste. Was einmal erfolgreich war, darf gerne auch heute  wieder im Rampenlicht stehen. Das man sich der Tradition erinnert zeigt für mich die Sehnsucht Bleibendes zu kreieren. Die Welt ist so schnell geworden dass auch die “Early Adopters” kaum hinterher kommen. Und schon gar nicht jeden Trend mitmachen können.

So ist man bei allem Streben nach Moderne immer wieder geneigt Dinge zu finden die Halt geben, Sicherheit, Vertrautes. Vielleicht darf ich sogar sagen, der Wunsch nach Heimat ist immer größer geworden in den letzten Jahren. Und das nicht erst seitdem es ein Thema bei den Millionen von Menschen ist, die weltweit auf der Flucht sind und ihre Heimat unter Schmerzen verlassen mussten. Auch wir sehnen uns nach einem Ort bei dem es warm rauskommt und wo wir einfach sein dürfen nicht nur nach unseren Leistungen gefragt werden.

Sich der Frage nicht zu stellen, holt einen irgendwann ein, aber die Frage beantworten zu können, gibt Halt, Orientierung und Richtung.

Gerade an Weihnachten wo die Tradition im Rahmen der Familie hochgehalten und gefeiert wird, wird dies einem deutlich. Viele Menschen haben diesen Ort nicht, meist aus der Not heraus und dieses Jahr wie selten zuvor werden wir in der westlichen Welt herausgefordert, dies mit denen in Not zu teilen.

Aber diese Saison fordert uns alle nochmal konkret heraus, sich der Frage zu stellen,

  • Wer bist du?
  • Wohin gehörst du?
  • Wohin gehst du?

In der Geburt des Kindes von Eltern die selber heimatlos waren und kaum rechtzeitig zur Geburt eine Herberge fanden, steckt mehr drin als nur eine nette Familientradition, sie ist zugleich Sinn, Orientierung und Antwort auf die Frage nach Heimat. Ich lade Euch ein, sich der wahren Botschaft von Weihnachten gegenüber zu öffnen.

Tags: , , , , , , , , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑